Inhaltssuche

Suchen Sie z.B. nach Artikeln, Beiträgen usw.

Personen- und Kontaktsuche

Bistum Fulda

Aktuelle Pressemeldungen

  • 15. Ausgabe von „Talk am Dom“ – „Menschen, Themen, Standpunkte“

    Fünf Menschen erzählen ihre spannende Geschichte am 4. April bei der 15. Ausgabe von „Talk am Dom“.

  • Diamantenes Priesterjubiläum

    Ihr diamantenes Priesterjubiläum können am 14. März drei verdiente Geistliche aus der Diözese Fulda feiern: Pfarrer i. R. Karl Gömpel (Kassel), Geistlicher Rat Pfarrer i. R. Josef Schlitt (Eiterfeld) und Geistlicher Rat Pfarrer i. R. Carl-Heinz Schmittdiel (Ziegenhain). Sie waren 1959 durch Bischof Adolf Bolte im Fuldaer Dom zum Priester geweiht worden.

  • Öffnungszeiten der Bibliothek des Bischöflichen Priesterseminars in der vorlesungsfreien Zeit

    Die Bibliothek des Bischöflichen Priesterseminars hat seit 25. Februar bis 5. April vorlesungsfreie Zeit und somit geänderte Öffnungszeiten.

  • Kongress „Freude am Glauben"

    Vom 14. bis 16. Juni findet in Ingolstadt der 19. Kongress „Freude am Glauben“ statt, der vom Forum Deutscher Katholiken veranstaltet wird und in diesem Jahr unter dem Motto „Ohne Gott – keine Zukunft!“ steht.

  • Umweltbeauftragte des Bistums Fulda wieder im Vorstand der Arbeitsgemeinschaft

    Bei den turnusgemäß anstehenden Vorstandswahlen der Arbeitsgemeinschaft der Umweltbeauftragten der deutschen Diözesen (AGU) wurde das gesamte Team, bestehend aus dem Sprecher Mattias Kiefer (Erzbistum München und Freising) sowie Benedikt Schalk (Erzbistum Freiburg), Dr. Martina Skatulla (Erzbistum Hamburg) und Dr. Beatrice van Saan-Klein (Bistum Fulda), von den anwesenden Kollegen einstimmig bestätigt.

  • Vesper zur Klostergründung vor 1275 Jahren

    Am 12. März begeht Fulda den Gedenktag der Gründung des Klosters Fulda vor 1.275 Jahren. Aus diesem Anlass wird am Dienstag, 12. März, um 18 Uhr im Hohen Dom zu Fulda eine musikalische Vesper an dem Ort erklingen, an dem der hl. Sturmius mit seinen sieben Gefährten im Auftrag des hl. Bonifatius ein Kloster errichten sollte.

  • Aktion Autofasten 2019 – Mobilitätsgewohnheiten überprüfen

    Die dramatischen Folgen des Klimawandels sind überall immer mehr spürbar: Überschwemmungen, Wirbelstürme, Trockenheit, Gletscherschmelze, Wüstenausbreitung. „Die Lebensmöglichkeiten von Menschen, Tieren und Pflanzen werden durch unseren derzeitigen Lebensstil geschädigt“, ist die Umweltbeauftragte des Bistums Fulda, Dr. Beatrice van Saan-Klein, überzeugt.

  • Fastenpredigten im Fuldaer Dom

    Die Fastenpredigten im Hohen Dom zu Fulda geben im Jahr 2019 aus Anlass der Klostergründung Fuldas vor 1275 Jahren „Impulse aus dem Geist des Anfangs“. Sie werden jeweils sonntags im Kathedralamt um 10 Uhr von Domdechant Prof. Dr. Werner Kathrein gehalten.

  • Feier der Zulassung zur Taufe mit Diözesanadministrator Weihbischof Diez

    Am 1. Fastensonntag, 10. März, findet wieder eine diözesane Feier der Zulassung zur Taufe mit erwachsenen Taufbewerbern statt. Diözesanadministrator Weihbischof Prof. Dr. Karlheinz Diez wird der Feier um 16 Uhr in der Michaelskirche Fulda vorstehen und die Katechumenen der Diözese feierlich zum Empfang der Sakramente des Christwerdens zulassen.

  • Fuldaer Diözesanbaumeister Dr. Burghard Preusler verabschiedet

    Mit einer Eucharistiefeier und einem feierlichen Empfang hat Diözesanadministrator Weihbischof Prof. Dr. Karlheinz Diez am Freitag im Bischöflichen Priesterseminar den langjährigen Leiter der Bauabteilung im Bischöflichen Generalvikariat, Diözesanbaumeister Dr. Burghard Preusler, verabschiedet.

  • Neuer Vorstand

    Neuer Vorstand der Arbeitsgemeinschaft „Institute des geweihten Lebens“ im Bistum Fulda gewählt.

  • Kloster- und Stadtjubiläum in Fulda mit musikalischer Vesper eröffnet

    Am Dienstag, 12. März, dem Gedenktag der Gründung des Klosters Fulda vor 1275 Jahren, ist im vollbesetzten Fuldaer Dom das Kloster- und Stadtjubiläum feierlich eröffnet worden.

  • Besuch der Prinzenmannschaft

    Fuldas Diözesanadministrator Weihbischof Prof. Dr. Karlheinz Diez empfing am Mittwochnachmittag in den Räumlichkeiten des Bischöflichen Generalvikariats die Prinzenmannschaft der Fuldaer Karnevalsgesellschaft (FKG).

  • KAB kritisiert unredliche Plagiat-Methoden der AfD

    Als unverschämten Versuch mit fremden Federn auf Wählerfang zu gehen, bezeichnet die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) Diözesanverband Fulda das Vorgehen der Partei „Alternative für Deutschland“ (AfD), das Sockelrenten-Modell der katholischen Verbände in die parteipolitische Programmatik aufzunehmen.

  • Ein BONI-Bus für alle Fälle im Main-Kinzig-Kreis

    „Immer, wenn Not am Mann ist, kommt er zum Einsatz“, sagt Sandra Dietrich aus der katholischen Kirchengemeinde Maria Himmelfahrt in Sinntal-Mottgers, als sie den rapsgelben Ford Transit vom Bonifatiuswerk in Paderborn abholt.

Bistum Fulda


Bischöfliches Generalvikariat 

Paulustor 5

36037 Fulda


 



Postfach 11 53

36001 Fulda

 



Telefon: 0661 / 87-0

Telefax: 0661 / 87-578

Karte
 


© Bistum Fulda

 

Bistum Fulda


Bischöfliches Generalvikariat 

Paulustor 5

36037 Fulda


Postfach 11 53

36001 Fulda


Telefon: 0661 / 87-0

Telefax: 0661 / 87-578




© Bistum Fulda