Inhaltssuche

Suchen Sie z.B. nach Artikeln, Beiträgen usw.

Personen- und Kontaktsuche

Bistum Fulda

Aktuelle Pressemeldungen

  • Bischof Gerber schreibt jüdischen Gemeinden zum Pessachfest

    Der Fuldaer Bischof Dr. Michael Gerber hat den jüdischen Gemeinden in Fulda, Hanau, Kassel und Marburg Segenswünsche zur Feier des Pessachfestes geschickt. „Möge der Herr, der einst Abraham ins gelobte Land führte und Israel sicher durch die Wüste geleitete, Ihnen allen gerade in diesen so herausfordernden Tagen die Treue seines Bundes zeigen, den er einst mit Mose für sein Volk geschlossen hat“, so der katholische Oberhirte in einem Brief an die Gemeindevorsteher.

  • Katholische Morgenfeier mit Bischof Gerber

    In einer katholischen Morgenfeier am Ostermontag, 13. April, um 7.30 Uhr im 2. Programm des Hessischen Rundfunks (hr2) wird Bischof Dr. Michael Gerber (Fulda) die Ansprache halten.

  • Sonntagsgedanken in hr1

    Innerhalb des Magazins „hr1 am Sonntagmorgen“ wird Diplomtheologe Winfried Engel (Fulda) am Ostermontag, 13. April, um 7.45 Uhr im zehnminütigen Verkündigungsbeitrag „Sonntagsgedanken“ die Ansprache halten.

  • Ostergottesdienste der Pfarrei Dietershausen im Internet

    Die Kirchengemeinde St. Bartholomäus Dietershausen überträgt an den Kar- und Ostertagen im Internet Gottesdienste. Sie sind zu den jeweiligen Zeiten live abrufbar.

  • Altkleider für Herbstsammlung des Kolpingwerks Fulda aufheben

    Aufgrund der Corona-Krise musste das Kolpingwerk im Bistum Fulda seine für Samstag, 18. April, geplante Kleidersammlung „Aktion Eine Welt“ in die zweite Jahreshälfte verschieben. Aktionsleiterin Marion Kumpe bittet darum, die ursprünglich für die Straßensammlung bestimmte Sammelware nicht jetzt schon in die aufgestellten Kleidercontainer zu geben, da hierfür die Kapazitäten nicht ausreichend seien.

  • Bischof verschenkt Schokoladen-Osterhasen

    Bischof Gerber verschenkt 500 Osterhasen aus Schokolade an Kinder bei der Fuldaer Tafel.

  • Pessach und Ostern – Stellungnahme zur Initiative „Deutschland betet gemeinsam“

    In diesen Tagen feiern sowohl Juden als auch Christen die wichtigsten Feste ihres Glaubens. Pessach und Ostern – beide Feste stehen in einer engen Verbindung zueinander. Pessach und das damit verbundene Sedermahl erinnern an die Befreiung aus der Sklaverei Ägyptens.

  • Bonifatiushaus virtuell zugänglich

    An Palmsonntag hat die Heilige Woche oder Karwoche begonnen, in der die Kirche des Leidens und Sterbens und an Ostern dann der Auferstehung Jesu Christi gedenkt. Traditionell bietet das Bonifatiushaus in der Karwoche mit interessanten Vorträgen und unterschiedlichsten theologischen Zugängen eine Begleitung der Kar- und Ostertage an.

  • Ausmalbild an Ostern: Osteraktion des Bistums

    „An die Stifte, fertig los: Taucht das Ostermalbild in bunte Farben und zeigt damit, dass Ostern bunt ist!“ Dazu ruft das Bistum Fulda die Kinder in diesen Tagen auf. An Ostern feiern wir die Auferstehung Jesu Christi, und wir feiern das Leben in all seinen bunten Facetten.

  • Texte für Hausgottesdienste auf der Homepage des Bistums

    Im Seelsorgeamt des Bischöflichen Generalvikariats ist eine Broschüre für Hausgottesdienste in der Karwoche erstellt worden. Sie hat den Titel „Von Palmsonntag bis Ostern“. Es sind Vorschläge für die Feier von Erwachsenen und älteren Kindern sowie für die Feier mit kleinen Kindern und Grundschulkindern.

  • Klappern in der Karwoche

    Aufgrund der aktuellen Situation durch die Corona-Pandemie kann das traditionelle „Klappern“ in der Karwoche in den Pfarreien nicht wie gewohnt stattfinden. In der uns vertrauten und lieben Form, dass Klappermädchen und -jungen durch die Straßen und Gassen unserer Gemeinden laufen, ist es dieses Jahr aufgrund der behördlichen Bestimmungen nicht möglich“, betont Jugendpfarrer Alexander Best.

  • Bischof Gerber gratuliert Boddenberg

    Der Fuldaer katholische Bischof Dr. Michael Gerber hat Staatsminister Michael Boddenberg zu seiner Ernennung zum hessischen Finanzminister gratuliert und ihm Gottes Segen für sein neues Amt gewünscht.

  • „Bibel aktuell“

    Innerhalb der Sendung „Kreuz und Quer“ – dem dreistündigen Kirchenmagazin bei Hit-Radio FFH – wird in der regionalisierten Reihe „Bibel aktuell“ an Palmsonntag, 5. April, um 7.35 Uhr Pfarrer Peter Göb (Homberg/Efze) im Sendegebiet Nord und im Bereich Osthessen zu hören sein.

  • AKSB mahnt kirchliche und staatliche Unterstützung für Träger politischer Bildung an

    Die Arbeitsgemeinschaft katholisch-sozialer Bildungseinrichtungen in der Bundesrepublik Deutschland (AKSB), deren Vorsitzender Gunter Geiger, der Direktor des Bonifatiushauses, ist, hat angesichts der Corona-Pandemie kirchliche und staatliche Unterstützung für die Träger politischer Bildung angemahnt.

  • Pfarrer Breidbach 80 Jahre

    Oberstudienrat i. K. Geistlicher Rat Pfarrer Franz-Peter Breidbach kann am 9. April seinen 80. Geburtstag begehen.

Bistum Fulda


Bischöfliches Generalvikariat 

Paulustor 5

36037 Fulda


 



Postfach 11 53

36001 Fulda

 



Telefon: 0661 / 87-0

Telefax: 0661 / 87-578

Karte
 


© Bistum Fulda

 

Bistum Fulda


Bischöfliches Generalvikariat 

Paulustor 5

36037 Fulda


Postfach 11 53

36001 Fulda


Telefon: 0661 / 87-0

Telefax: 0661 / 87-578




© Bistum Fulda