Bistum Fulda

Aktuelle Pressemeldungen

  • Gottesdienstübertragung in hr2-kultur an Heiligabend

    An Heiligabend, Montag, 24. Dezember, überträgt der Hessische Rundfunk (hr2-kultur) in der Zeit von 22.15 Uhr bis 23.15 Uhr die Christmette aus der Pfarrkirche St. Michael zu Neuhof.

  • Pontifikalamt zum Jahresschluss im Fuldaer Dom

    Am Montag, 31. Dezember (Silvester), findet um 17 Uhr im Fuldaer Dom ein Pontifikalamt zum Jahresschluss statt. Zelebrant und Prediger ist Diözesanadministrator Weihbischof Prof. Dr. Karlheinz Diez.

  • Wieder zentrale Aussendung der Sternsinger im Fuldaer Dom

    Zum Jahresanfang 2019 sind wieder mehrere hunderttausend Sternsinger in Deutschland unterwegs. Allein im Bistum Fulda beteiligen sich mehrere tausend Kinder und Jugendliche an der Aktion. Sie werden von Diözesanadministrator Weihbischof Prof. Dr. Karlheinz Diez am Freitag, 4. Januar, in einem feierlichen Pontifikalamt um 11 Uhr im Fuldaer Dom ausgesandt.

  • Sternsinger aus Großauheim vertreten das Bistum Fulda im Kanzleramt

    Vier Kinder aus der katholischen Pfarrgemeinde St. Jakobus in Hanau-Großauheim vertreten am Montag, 7. Januar, um 11 Uhr das Bistum Fulda beim Sternsinger-Empfang von Bundeskanzlerin Angela Merkel in Berlin.

  • Pontifikalamt an „Erscheinung des Herrn“

    Am Sonntag, 6. Januar, wird Bischof emeritus Heinz Josef Algermissen um 10 Uhr im Fuldaer Dom ein Pontifikalamt zum Hochfest der Erscheinung des Herrn (Dreikönig) feiern.

  • Aufruf des Diözesanadministrators zur Adveniat-Aktion 2018

    Zu einer großherzigen Spende an Weihnachten für die Jahresaktion des Bischöflichen Hilfswerkes Adveniat zugunsten der Menschen Lateinamerikas hat Diözesanadministrator Weihbischof Prof. Dr. Karlheinz Diez die Gläubigen des Bistums Fulda aufgerufen.

  • „Bibel aktuell“ mit Diözesanadministrator Diez

    Innerhalb der Sendung „Kreuz und Quer“ – dem dreistündigen Kirchenmagazin bei Hit-Radio FFH – wird in der Reihe „Bibel aktuell“ am Weihnachtstag, 25. Dezember, zwischen 7.30 und 8 Uhr der Fuldaer Diözesanadministrator Weihbischof Prof. Dr. Karlheinz Diez zu hören sein.

  • Feiertagsgedanken in hr1

    Innerhalb des Magazins „hr1 am Feiertag“ wird Diplomtheologe Sebastian Pilz (Fulda) am 1. Weihnachtsfeiertag, Dienstag, 25. Dezember, um 7.45 Uhr im zehnminütigen Verkündigungsbeitrag „Feiertagsgedanken“ die Ansprache halten.

  • „Bibel aktuell“ am 30. Dezember

    Innerhalb der Sendung „Kreuz und Quer“ – dem dreistündigen Kirchenmagazin bei Hit-Radio FFH – werden in der regionalisierten Reihe „Bibel aktuell“ am Sonntag, 30. Dezember, um 7.35 Uhr Pfarrer Mario Kawollek (Kassel) im Sendegebiet Nord und Stadtpfarrer Stefan Buß (Fulda) im Bereich Osthessen zu hören sein.

  • Friedenslicht aus Betlehem in Fulda ausgesandt

    Die ökumenische Aussendungsfeier fand am Sonntag, den 16. Dezember 2018 um 14.00 Uhr in der evangelischen Christuskirche in Fulda statt.

  • Haushalt des Bistums Fulda 2019

    Diözesan-Kirchensteuerrat verabschiedete Haushalt – zugleich Finanzbericht 2017 vorgelegt.

  • Weihnachten im Fuldaer Dom

    Im Fuldaer Dom wird die Heilige Nacht am 24. Dezember um 22 Uhr traditionsgemäß mit weihnachtlicher Chor- und Orgelmusik eingeleitet. Daran schließt sich gegen 22.30 Uhr die Christmette an. Zelebrant ist Domkapitular Prälat Christof Steinert.

  • Michael Gerber wird neuer Bischof von Fulda

    In seiner ersten Reaktion nach Bekanntgabe der Wahl zum Bischof durch das Fuldaer Domkapitel dankte der neugewählte Bischof allen Menschen, die in den vergangenen Jahren Verantwortung für das Bistum Fulda getragen haben und noch tragen: „Allen voran ist dies mein Vorgänger, Bischof Heinz-Josef Algermissen und mit ihm viele Engagierte, die auf unterschiedlichen Ebenen im Bistum aktiv sind.

  • Weihbischof Dr. Gerber zum neuen Oberhirten von Fulda ernannt

    Papst Franziskus hat den Freiburger Weihbischof Dr. Michael Gerber (48), nach Wahl durch das Fuldaer Domkapitel zum neuen Bischof von Fulda ernannt. Die Ernennung wurde am Donnerstag, 13. Dezember, in Rom, Fulda und Freiburg zeitgleich um 12 Uhr bekanntgegeben.

  • Gottesdienstübertragung im ZDF

    Am Sonntag, 30. Dezember, dem Fest der Heiligen Familie, wird um 9.30 Uhr der Gottesdienst aus der Pfarrkirche St. Georg in Poppenhausen im ZDF live übertragen. Zelebrant ist Pfarrer Ferdinand Rauch.

Bistum Fulda


Bischöfliches Generalvikariat 

Paulustor 5

36037 Fulda


 



Postfach 11 53

36001 Fulda

 



Telefon: 0661 / 87-0

Telefax: 0661 / 87-578

Karte
 


© Bistum Fulda

 

Bistum Fulda


Bischöfliches Generalvikariat 

Paulustor 5

36037 Fulda


Postfach 11 53

36001 Fulda


Telefon: 0661 / 87-0

Telefax: 0661 / 87-578




© Bistum Fulda