Johanneshaus

Johanneshaus Amöneburg

Bildungshaus der Diözese Fulda  
 
Das Johanneshaus in Amöneburg ist ein Bildungshaus der Diözese Fulda für interessierte Christen aus Pfarrgemeinden, Schulen, Verbänden, Organisationen und kirchlichen Gruppen. Im Johanneshaus kommen Menschen zusammen, die dort Gemeinschaft und Freude erleben können, Gott begegnen und Ideen entwickeln, die sie dann in Kirche und Gesellschaft hineintragen.

 
Im Johanneshaus selbst befinden sich 16 Gästezimmer, die als Einzel- und Doppelzimmer belegt werden können. Duschen und Toiletten sind auf den Fluren. Ein Tagungsraum, ein Konferenzraum und ein großer Speisesaal bieten Möglichkeiten für Vorträge und Gruppenarbeit. Der kleine Clubraum "Zum Wöhlchen" lädt ein zum gemütlichen Beisammensein.

 
Das Haus liegt im Zentrum der historischen Bonifatiusgründung (721) "auf einem hervorragenden Basaltberg (365 m)" direkt neben der großen Stiftskirche, oberhalb des historischen Marktes und gegenüber den Schloßruinen. Viele Rundwege um "den Berg" ermöglichen Spaziergänge mit hervorragenden Ausblicken ins Tal, wobei man bei guter Sicht 36 Ortschaften zählen kann. Längere Wandertouren sind besonders mit den Zielen Rauschholzhausen (Schloß / Schloßpark) und nach Burgholz interessant. Als Ziele für Ausflüge eignen sich sehr gut die alte Universitätsstadt Marburg (15 km) und die historischen Städte Alsfeld (30 km) und Homberg (10km).

Kontakt

Johanneshaus Amöneburg
- Bildungshaus der Diözese Fulda -
Am Johannes 2
35287 Amöneburg

Tel.: 06422 / 2882
Fax.: 06422 / 85173

E-Mail: johanneshaus@bistum-fulda.de

Internet: www.johanneshaus-amoeneburg.de

 

Kontakt

 

E-Mail, Internet

 

Bilder und Impressionen

Bistum Fulda


Bischöfliches Generalvikariat 

Paulustor 5

36037 Fulda


 



Postfach 11 53

36001 Fulda

 



Telefon: 0661 / 87-0

Telefax: 0661 / 87-578

Karte
 


© Bistum Fulda

 

Bistum Fulda


Bischöfliches Generalvikariat 

Paulustor 5

36037 Fulda


Postfach 11 53

36001 Fulda


Telefon: 0661 / 87-0

Telefax: 0661 / 87-578




© Bistum Fulda