Inhaltssuche

Suchen Sie z.B. nach Artikeln, Beiträgen usw.

Personen- und Kontaktsuche

Bistum Fulda

Pressearchiv

  • Bonifatiuswerk fördert Kindertageseinrichtungen

    Erneut werden aus dem Spendenaufkommen des Bonifatiuswerks der deutschen Katholiken durch die Diaspora- und Jugendhilfe auch die im Bistum Fulda gelegenen katholischen Kindertageseinrichtungen auf dem Gebiet der neuen Bundesländer eine Förderung erhalten.

  • „Bibel aktuell“

    Innerhalb der Sendung „Kreuz und Quer“ – dem dreistündigen Kirchenmagazin bei Hit-Radio FFH – werden in der regionalisierten Reihe „Bibel aktuell“ am Sonntag, 19. Februar, zwischen 8 und 9 Uhr Kaplan Jürgen Kämpf (Fritzlar) im Sendegebiet Nord und Pfarrer Reiner Modenbach (Rasdorf) im Bereich Osthessen zu hören sein.

  • Katholikenrat im Gespräch mit Bischof Algermissen

    Die Sorge um populistische Strömungen und deren Auswirkungen auf die politische Debatte war ein zentrales Thema des Gespräches zwischen Katholikenratsvorstand und Bi-schof Heinz Josef Algermissen am vergangenen Mittwoch in Fulda.

  • Pfarrer Hubert Brähler 80 Jahre

    Sein 80. Lebensjahr vollendet am 16. Februar Geistlicher Rat Pfarrer i. R. Hubert Brähler (Batten).

  • Bischofskonferenz 2017

    Die traditionelle Herbstvollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz in Fulda wird im Jahre 2017 vom 25. bis 28. September stattfinden. Zur Frühjahrsvollversammlung werden die Bischöfe bereits vom 6. bis 9. März in Bensberg zusammentreffen.

  • Seelsorgeamtsleiter Renze Missionsreferent

    Seelsorgeamtsleiter Pfarrer Thomas Renze (37) ist von Bischof Heinz Josef Algermissen mit Wirkung vom 1. Februar zum Referenten und Leiter des Referats Mission, Entwicklung, Frieden und zugleich zum Diözesandirektor von Missio, Päpstlichem Missionswerk der Kinder (PMK), Adveniat und der Arbeitsgemeinschaft für Entwicklungshilfe (AGEH) sowie zum Diözesanbeauftragten für das Bischöfliche Hilfswerk Renovabis ernannt worden.

  • Kooperationsreihe „Krieg und Menschenrechte“ im Bonifatiushaus

    Bereits in der zweiten Novemberhälfte startete der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. mit dem Bonifatiushaus Fulda eine gemeinsame Veranstaltungsreihe, die bis in den kommenden Oktober hinein unterschiedliche Aspekte des Themas „Krieg und Menschenrechte“ vertiefen wird.

  • Pater Sigfrid Klöckner verstorben

    Im 88. Lebensjahr und im 62. Jahr seines Priestertums ist am 7. Februar in Fulda Pater Dr. Sigfrid Erich Klöckner OFM verstorben.

  • Neues Magazin für Bibliothek des Priesterseminars

    Der Platz für Bücher wurde eng in der Bibliothek des Fuldaer Priesterseminars. Das ändert sich mit dem neuen Magazin unter dem Dach des Südflügels des historischen Gebäudes. Die drei Kilometer Regalfläche bieten Raum für viel Gedrucktes.

  • Bischof Mbarga aus Kamerun feiert Pontifikalamt

    Der neue Bischof von Ebolowa (Kamerun) und langjährige Rektor des interdiözesanen Priesterseminars in Yaoundé, Dr. Philipp Alain Mbarga, feiert am Sonntag, 12. Februar, um 10 Uhr gemeinsam mit Bischof Heinz Josef Algermissen und Weihbischof Prof. Dr. Karlheinz Diez ein Pontifikalamt im Fuldaer Dom.

  • KAB-Bundesvorsitzender referierte zu „Arbeit.Macht.Sinn.“

    Zur diesjährigen Jahresauftaktveranstaltung der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) IMPULS 2017 sprach KAB-Bundesvorsitzender Andreas Luttmer-Bensmann im Fuldaer Pfarrheim St. Sturmius zum Thema „Arbeit.Macht.Sinn.“ und forderte eine „Globalisierung der Menschenwürde“.

  • Dankgottesdienst zur Ewigen Profess

    Sr. Santhini feiert Ordensgelübde mit Gästen und der Hausgemeinschaft von antonius

  • Katholische Morgenfeier

    In einer katholischen Morgenfeier am Sonntag, 12. Februar, um 7.30 Uhr im 2. Programm des Hessischen Rundfunks (hr2-kultur) wird Pfarrer Winfried Hahner (Pilgerzell) die Ansprache halten.

  • Pfarrer Hohmann verstorben

    Im 74. Lebensjahr und im 47. Jahr seines Priestertums ist am 5. Februar in Volkmarsen Geistlicher Rat Pfarrer i. R. Edgar Hohmann verstorben.

  • Welttag der Kranken mit Heiliger Messe

    Zur Feier der Heiligen Messe anlässlich des Welttages der Kranken, in der das Sakrament der Krankensalbung und der Lourdes-Segen gespendet werden, lädt der Pastoralverbund Maria Hilf Schwalmstadt ein.

  • Traditionelle Hrabanus-Maurus-Akademie

    Bischof Algermissen bezeichnete es als Aufgabe der Professoren und Studenten der Theologie, sich dem großen Geheimnis Gottes je und je zu nähern.

  • Pfarrer Schlitt 85 Jahre

    Am 8. Februar vollendet Pfarrer Geistlicher Rat Josef Schlitt (Eiterfeld) sein 85. Lebensjahr.

  • Kongress „Freude am Glauben“

    Vom 7. bis 9. Juli findet in Fulda der 17. Kongress „Freude am Glauben“ statt, der vom Forum Deutscher Katholiken veranstaltet wird und in diesem Jahr mit dem Motto „Fürchte dich nicht, du kleine Herde!“ (Lk 12,32) überschrieben ist.

  • Andacht für Trauernde in Fulda

    Die Innenstadtpfarrei Fulda lädt alle, die um einen lieben Menschen trauern, am Freitag, 10. März, um 18 Uhr in die Hl.-Geist-Kirche in Fulda zu einer Andacht für Trauernde ein.

  • Kasseler OB-Kandidaten stellen sich Fragen

    Am Donnerstag, 9. Februar, stellen sich die Kasseler OB-Kandidaten den Fragen ihrer möglichen Wähler in einer öffentlichen Veranstaltung, zu der die Katholische Stadtkonferenz und die Katholische Kirche Kassel einlädt.

  • Komödie "Ich bin dann mal weg"

    Wer etwas über den Jakobsweg nach Santiago de Compostela erfahren möchte, ist im „Kino in der Festscheune“ bei antonius-Netzwerk Mensch in Fulda, An St. Kathrin 4, genau richtig. Hier läuft am Freitag, 17. Februar, und Samstag, 18. Februar, jeweils um 20.30 Uhr (Einlass ab 18.45 Uhr) die Wanderkomödie „Ich bin dann mal weg“ nach dem Bestseller von Hape Kerkeling.

  • Pfarrer Scheuß 85 Jahre

    Am 7. Februar vollendet Pfarrer i. R. Anton Scheuß (Fulda) sein 85. Lebensjahr.

  • Auftakt zum Jubiläum der Caritas im Bistum Fulda

    Festgottesdienst mit Bischof Algermissen im gut gefüllten Dom zu Fulda – Festakt im Stadtschloss mit über 500 Gästen – Vorträge zur Geschichte und zur Zukunft der Caritas.

  • „Bibel aktuell“

    Innerhalb der Sendung „Kreuz und Quer“ – dem dreistündigen Kirchenmagazin bei Hit-Radio FFH – werden in der regionalisierten Reihe „Bibel aktuell“ am Sonntag, 5. Februar, zwischen 8 und 9 Uhr wieder verschiedene Autoren zu hören sein.

  • Hrabanus-Maurus-Akademie am 6. Februar

    Die Theologische Fakultät Fulda veranstaltet am Montag, 6. Februar, ihre jährliche Akademie zum Fest des heiligen Hrabanus Maurus.

  • Jahresprogramm Kloster Salmünster erschienen

    Das Jahresprogramm 2017 des Bildungs- und Exerzitienhauses Kloster Salmünster ist erschienen. Der 44-seitige Veranstaltungskalender informiert über die regelmäßigen Angebote und die verschiedenen Seminare in dem Bildungshaus und gibt Hinweise zur Anmeldungen nebst Wegbeschreibung.

  • Finanzielle Beihilfen für die Kirchenmusikalische Arbeit

    Um den Chören und Instrumentalisten in der Diözese Fulda die Ausübung ihrer kirchenmusikalischen Tätigkeit in der Gemeinde zu erleichtern, hat das Bistum eine Regelung zur Bezuschussung der Probenarbeit, der musikalischen Gestaltung von Gottesdiensten sowie von geistlichen Konzerten formuliert.

  • Ehevorbereitungskurse

    Das Referat Familienseelsorge gemeinsam mit Hauptamtlichen der Pastoralverbünde und die Katholische Familienbildungsstätte Helene Weber Fulda laden junge Paare, die heiraten wollen, im Jahr 2017 an Samstagen wieder zu Information und Meinungsaustausch ein.

  • Conrad I, a king meant to be great”

    Konrad I., der in Fulda begrabene erste nicht karolingische König des zukünftigen Deutschen Reiches, wurde in der Forschung lange Zeit als schwacher und glückloser Herrscher beschrieben.

  • Langjähriger Stadtpfarrer wird Ehrendomkapitular

    Geistlicher Rat Monsignore Winfried Reith, langjähriger Stadtpfarrer von Fulda, wird am Fest der Darstellung des Herrn (Mariä Lichtmess), 2. Februar, von Bischof Heinz Josef Algermissen zum Ehrendomkapitular der Fuldaer Kathedralkirche ernannt.

  • Christen laden gemeinsam zu Glaubenskursen ein

    Katholische und evangelische Christen in der Region Fulda bieten gemeinsam Gesprächs- und Informationskurse zu Glaubensfragen an, um Menschen von heute wieder neu oder erstmals Zugang zu diesen Antworten zu ermöglichen.

  • Frauenfrühstück am 8. Februar

    Am Mittwoch, 8. Februar, lädt das Bonifatiuskloster in Hünfeld wieder zum Frauenfrühstück ein. Pater Martin Wolf OMI spricht über das Thema „Die katholische Kirche in Uganda – eine Spannung zwischen Lebendigkeit und Armut“.

  • Jahresauftakt der KAB Fulda

    Arbeit.Macht.Sinn“ ist das Motto der diesjährigen Jahresauftaktveranstaltung IMPULS 2017 der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung (KAB), Diözesanverband Fulda. Zu dem Thema referiert der Bundesvorsitzende der KAB am Samstag, 4. Februar, um 10 Uhr im Pfarrheim St. Sturmius in Fulda.

  • Jugendpfarrer Renze neuer Seelsorgeamtsleiter

    Jugendpfarrer Thomas Renze (Fulda) ist mit Wirkung vom 1. Februar von Bischof Heinz Josef Algermissen zum neuen Leiter des Seelsorgeamts im Bischöflichen Generalvikariat ernannt worden.

  • Papst dankt Bischof Algermissen

    Papst Franziskus hat dem Fuldaer Bischof Heinz Josef Algermissen für die zu seinem 80. Geburtstag übermittelten guten Wünsche gedankt.

  • Mariä Lichtmess und Blasiussegen

    Das Fest der „Darstellung des Herrn“ am 2. Februar, das die katholische Kirche gemeinsam mit den Ostkirchen feiert, trägt im allgemeinen Sprachgebrauch den Namen „Mariä Lichtmess“. Eigentlich ein Christusfest, ist es auch dem Gedenken Mariens gewidmet.

  • „Zuspruch“ in hr1

    Den „Zuspruch“ im ersten Programm des Hessischen Rundfunks (hr1) werden in der Woche vom 30. Januar bis 4. Februar Prof. Dr. Markus Tomberg (Fulda) übernehmen.

  • Pfarrer Kopka in Ruhestand

    Bischof Heinz Josef Algermissen hat Geistlichen Rat Pfarrer Manfred Kopka (Steinau) mit Wirkung vom 1. Januar auf eigenen Antrag hin in den Ruhestand versetzt.

  • Ernennungen, Beauftragungen und Ruhestandsversetzungen

    Prof. Dr. Christoph Gregor Müller (Fulda) ist mit Wirkung vom 1. Januar zum Geistlichen Beirat des Familienbundes der Katholiken, Diözesanverband Fulda, ernannt worden.

  • Pfarrer Krause gestorben

    Im 90. Lebensjahr und im 62. Jahr seines Priestertums ist am 17. Januar in Fulda Pfarrer i. R. Alois Krause verstorben.

  • Pfarrer Eugen Kutzka 80 Jahre

    Am 27. Januar vollendet Oberstudienrat i. K. i. R. Pfarrer Eugen Kutzka sein 80. Lebensjahr.

  • Zum Professor für Kirchenrecht ernannt

    Prof. Dr. Bernd Dennemarck (Eichstätt) ist mit Wirkung vom 1. April zum Ordentlichen Professor für Kirchenrecht an der Theologischen Fakultät Fulda ernannt worden.

  • „Bibel aktuell“

    Innerhalb der Sendung „Kreuz und Quer“ werden in der regionalisierten Reihe „Bibel aktuell“ am Sonntag, 22. Januar, zwischen 8 und 9 Uhr Dechant Harald Fischer und Pfarrer Peter Borta zu hören sein.

  • Offizial Prof. Dr. Wächter 65 Jahre

    Der Offizial des Bistums Fulda, Domkapitular Prälat Prof. Dr. Lothar Wächter, kann am 22. Januar seinen 65. Geburtstag begehen.

  • Trauer-Cafés als Begegnungsorte im Bistum Fulda

    Trauernde Menschen, die einen geliebten Partner verloren haben, sollen sich nicht alleingelassen fühlen. Die Trauerseelsorge im Bistum Fulda hält ein umfangreiches, qualifiziert begleitetes Angebot bereit, um Trauernde nicht nur aufzufangen, sondern auch neuen Lebensmut zu geben.

  • Journalistenausbildung in spannenden Zeiten

    Jetzt bewerben: Katholische Journalistenschule ifp bildet Volontäre aus

  • Musikalische Vielfalt in Kassel

    Die kirchenmusikalischen Angebote in der Elisabethkirche und der Rosenkranzkirche in Kassel werden auch im ersten Halbjahr 2017 mit einem gemeinsamen Programm präsentiert.

  • Pastoralreferent Tucher in Ruhestand

    Pastoralreferent Günter Tucher, langjähriger Krankenhausseelsorger, ist am Donnerstag im Klinikum Fulda im Beisein von Weihbischof Prof. Dr. Karlheinz Diez und Generalvikar Prof. Dr. Gerhard Stanke in den Ruhestand verabschiedet worden.

  • Post und Bistum spenden für „Rosenbrot“

    Die Deutsche Post AG und das Bistum Fulda unterstützen in einer gemeinsamen Aktion mit einer Spende die Arbeit des Projekts „Rosenbrot“ des Sozialdienstes katholischer Frauen (SkF). Am Montag, 16. Januar, überreichten Vertreter der Deutschen Post im Beisein von Generalvikar Prof. Dr. Gerhard Stanke T-Shirts, Sporthosen und Turnschuhe im Wert von 500 Euro an die im Projekt „Rosenbrot“ betreuten Grundschulkinder.

  • Sternsinger bei Ministerpräsident Bouffier

    Zum neuen Jahr haben Sternsingerinnen und Sternsinger aus den drei katholischen Bistümern in Hessen Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) den Segen des neugeborenen Christus gebracht.

Bistum Fulda


Bischöfliches Generalvikariat 

Paulustor 5

36037 Fulda


 



Postfach 11 53

36001 Fulda

 



Telefon: 0661 / 87-0

Telefax: 0661 / 87-578

Karte
 


© Bistum Fulda

 

Bistum Fulda


Bischöfliches Generalvikariat 

Paulustor 5

36037 Fulda


Postfach 11 53

36001 Fulda


Telefon: 0661 / 87-0

Telefax: 0661 / 87-578




© Bistum Fulda