Bistum Fulda

Aktuelle Pressemeldungen

  • Informationswochenende zum Priesterberuf

    „Kommt und seht!“ – unter diesem Leitwort lädt das Fuldaer Priesterseminar 2018 wieder junge Männer ab 16 Jahren, die am Priesterberuf interessiert sind, zu einem Begegnungswochenende ein. Die Informationstage finden vom 30. November bis 2. Dezember statt.

  • Orgelmatinee im Dom

    In einer Orgelmatinee am Samstag, 27. Oktober, um 12.05 Uhr im Fuldaer Dom wird Gisbert Wüst aus Weitersburg/Koblenz Orgelmusik von D. Bédard („Suite du premier ton“), S. Scheidt („Magnificat noni toni“), L. Boëllmann („Priére à Notre-Dame“) und F. Peeters („Toccata, Fuge und Hymnus“) vorstellen.

  • Jugendgottesdienst der KSJ am 28. Oktober

    Der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) lädt für Sonntag, 28. Oktober, um 18 Uhr herzlich zu einem Gottesdienst in die Michaelskirche in Fulda ein. Zelebrant ist Jugendpfarrer Alexander Best.

  • Winterprogramm des Bonifatiushauses mit über 90 Veranstaltungen

    Seminare und Veranstaltungen zu religiösen und theologischen Themen, aber auch kulturellen, politischen und sozialen Fragestellungen sowie Fachtagungen sind Schwerpunkt des Veranstaltungsprogramms des Bonifatiushauses, der Bildungseinrichtung der Diözese Fulda.

  • KjG bildet 18 neue Gruppenleiter aus

    Vergangene Woche fand zum zweiten Mal in diesem Jahr der Gruppenleitergrundkurs der Katholischen jungen Gemeinde (KjG), Diözesanverband Fulda, statt. 18 begeisterte Teilnehmer zwischen 15 und 25 Jahren kamen im Ludwig-Wolker-Haus in Kleinsassen zusammen, um die Jugendleiterkarte (JuLeiCa) zu erwerben.

  • Sicherheit im Europa des 21. Jahrhunderts

    „Die zukünftige politische, militärische Zusammenarbeit in der Europäischen Union und ihre Auswirkungen auf die Planungen der Bundeswehr“ – zu diesem Thema laden die Internationale Offiziers- und Soldatengesellschaft (IOS) und die Weiterbildungsakademie des Bistums Fulda zu einem „Fuldaer Gespräch im Bonifatiushaus“ ein.

  • Grabstein – mehr als Erinnerung

    Ein Akademieabend befasst sich am Mittwoch, 24. Oktober, um 19 Uhr im Bonifatiushaus mit der Kunstausstellung „Grabstein – mehr als Erinnerung“ des Steinmetzes Thomas Mack.

  • Pontifikalgottesdienste an Allerheiligen und Allerseelen

    Der Diözesanadministrator des Bistums Fulda, Weihbischof Prof. Dr. Karlheinz Diez, wird am Fest Allerheiligen (Donnerstag, 1. November) um 18.30 Uhr im Fuldaer Dom ein Pontifikalamt feiern.

  • 50. Weihetag der Kapelle des Bischöflichen Priesterseminars

    Das Bistum Fulda begeht den 50. Weihetag der Kapelle zur Hl. Dreifaltigkeit, der Kapelle des Priesterseminars, am Freitag, 26. Oktober, um 18 Uhr mit einem Festvortrag zur Baugeschichte im Auditorium maximum der Theologischen Fakultät, an den sich um 19 Uhr ein Pontifikalamt mit Diözesanadministrator Weihbischof Dr. Karlheinz Diez in der Kapelle anschließt.

  • Diözesanadministrator Diez bei Kirchweihjubläum in Edelzell/Engelhelms

    Am Samstag, 27. Oktober, wird der Diözesanadministrator des Bistums Fulda, Weihbischof Prof. Dr. Karlheinz Diez, um 17 Uhr einem Festgottesdienst aus Anlass des 50-jährigen Jubiläums der Pfarrei Christkönig in Edelzell/Engelhelms vorstehen.

  • Steffen Kempa neuer 1. Vorsitzender der katholischen Verbände im Bistum Fulda

    „Klares Profil zeigen und gemeinsam den zukünftigen Weg des kirchlichen Lebens gestalten“ - Katholische Verbände im Bistum Fulda wählen Steffen Kempa als neuen 1. Vorsitzenden.

  • 14. Talk am Dom im Fuldaer Café Ideal

    Bischof Bätzing, Pathologin Professor Köhler, Kirchenfunkmoderator Heinze, Wunscherfüllerin Weyand und Weltenbummler Schacht zu Gast bei Klaus Depta.

  • Heilige Messe im Gedenken an Landgräfin Anna

    Anlässlich des 100. Todestages von Landgräfin Anna von Hessen aus dem Hause Preußen (1836-1918) und ihrer Konversion in der Kapelle des Priesterseminars am 10. Oktober 1901 gedachten das Priesterseminar Fulda und das Bonifatiuskloster Hünfeld der aufrechten Katholikin und Wohltäterin.

  • Kirchliche Sendungen im Hörfunk

    Den „hr1-Zuspruch“ im ersten Programm des Hessischen Rundfunks (hr1) werden in der Woche vom 22. bis 27. Oktober Prof. Dr. Markus Tomberg (Fulda) übernehmen. Seine religiöse Kurzbetrachtung in den Tag ist von Montag bis Freitag gegen 5.20 Uhr sowie gegen 19.15 Uhr und am Samstag zwischen 7.10 und 7.30 Uhr in hr1 zu hören.

  • Orgelmatinee im Dom

    In einer Orgelmatinee am Samstag, 20. Oktober, um 12.05 Uhr im Fuldaer Dom wird Dr. Ekaterina Kofanova aus Bern (Schweiz) Orgelmusik von L. Vierne („Aus der Orgelsymphonie Nr. 2 e-Moll“), M. Reger („Consolation E-Dur“ und „Scherzo“) und C. Franck („Choral Nr. 3 a-Moll“) vorstellen.

Bistum Fulda


Bischöfliches Generalvikariat 

Paulustor 5

36037 Fulda


 



Postfach 11 53

36001 Fulda

 



Telefon: 0661 / 87-0

Telefax: 0661 / 87-578

Karte
 


© Bistum Fulda

 

Bistum Fulda


Bischöfliches Generalvikariat 

Paulustor 5

36037 Fulda


Postfach 11 53

36001 Fulda


Telefon: 0661 / 87-0

Telefax: 0661 / 87-578




© Bistum Fulda